Josephine Muschdersub
Neues aus Hasenruh
carSten,chriStian & iCh
G.P.
02.05.: E. aus S.

Sind Löwen die besseren Doms? fragt E. aus S.

„Löwe, sing du das Menschenlied von Zahn und Seele, beiden Härten“. Paul Celan schien es zu glauben. In kalten Rampenlicht, umschwärmt und bewundert fühlt er sich astrologisch am wohlsten. Er beherrscht den Raum mit seiner Präsenz, Macht ist ihm Menschenrecht. In seiner seelenvollen Eitelkeit liegt die Achillesferse des Löwendom(pteur)s: Keiner ist der Schmeichelei so wehrlos gegenüber wie er. Rehbraune Augen, die ihn ehrerbietig anblicken, Vergebung, Gnade, Strafe winselnd, wird er schwerlich übersehen. Moderate Zurückhaltung gelingt ihm nur als Meister der Zeremonien, souverän und erhaben über dem Getümmel. Wie sein maritimer Pate lässt er geschehen, was ihm gefällt.
Was aber macht den Löwen zum „Besserdom“? Allein die orange Aura der mächtigen Mähne? Erwarten subs und andere Orakel nicht auch mehr? Größe? Standhaftigkeit? Mojo?

Dazu sollten wirklich die Karten sprechen. Ich ziehe, lieber G., extra für dich ein besonderes Orakel zu Rate: „The Lion King Oracle“. Ein obskures Mittel alter Arkanwissenschaften: http://selectsmart.com/FREE/select.php?client=CrazyCoasterCo
Das Ergebnis für dich:
Timon. Hakuna Matata.




 

02.05.: K aus F.